Student Projects

Letzte Änderung: November 2016

Es gibt mehrere studentische Projekte, die parallel in Gruppen durch mehrere Studierende durchgeführt werden können. Hier können auch Sie als Studierende selber Themen vorschlagen, die zum Profil des Lehrstuhl passen.

Themenbereiche:

Contest to 3D-Print colored Objects (preferably mechanisms, gears, but also anatomical structures like organs) with the Z-Corp printer

Students can submit proposals for 3D color prints at any time with the Z-Corp printer, to learn how the machine works. There is no firm commitment for implementation, however, we need print jobs on the machines regularly and free printing times can be filled. Only student non-commercial orders may be printed. This rule will apply from December 2016 until further notice.

Ansprechpartner: Simon Laudahn (wiss. Mitarbeiter): Gebäude 5501 - Raum: 1110 - Durchwahl: 15171, Eva Graf  (wiss. Mitarbeiterin): Gebäude 5501 - Raum: 1129 - Durchwahl: 15187,

Automatisierter Entwurf und Herstellung von Kleidung, Smart-Wearables, Orthesen und Exosklette

In diesen Projekten geht es darum, individuell für einzelne Personen am Körper tragbare Technik zu entwickeln  und dies in alltagstauglicher Form. Herausforderungen wie "Waschbar bei 60 Grad", "Anziehen in kurzer Zeit ohne Hilfe durch andere", "Geringes Gewicht und ohne Druckstellen", "Keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit", "Wasserskitauglich" müssen tatsachlich erfüllt sein, um neue Produkte und Innovation zu realisieren.

Ansprechpartner: Christina Hein (wiss. Mitarbeiterin): Gebäude 5501 - Raum: 1110 - Durchwahl: 15181