Old's Cool BigBand (Die TUM Prof-Band)

Herzlich Willkommen

Als musikalische Ergänzung zu den wirklich herausragend spielenden "Studierenden" der TUM Jazzband gibt es seit Mai 2018 eine zweite Jazzband der "Lehrenden" an der TU München. Wir haben eine enge Verbundenheit zu den Studierenden und werden am 25. Januar 2020 zum ersten Mal einen gemeinsamen Jazzabend im Audimax gestalten.

Unseren ersten Auftritt beim Tag der Fakultät hatten wir im Juli 2019 (Bild) im Gebäude des Maschinenwesens in Garching.

Du hast Spaß am Musizieren und gehörst zum Mittelbau oder zur Professorenschaft der TU München? Bist Du als Gastwissenschaftler auch nur für wenige Monate da? Du sprichst nur Englisch? Wir freuen uns in jedem Fall über jede Stimme. Wir sind eine Truppe von Wissenschaftlern aus verschiedenen Fakultäten, die sich regelmäßig treffen, um zusammen Bigband-Musik zu machen.
Das Repertoire ist Swing, Jazz, Funk, Bossa-Nova in der Besetzung Bigband oder Kleine Combo. Wir freuen uns, wenn Du mit dazu kommst. Jedes Instrument ist willkommen.

Bei Interesse bitte melden bei Prof. Dr. Sonja Berensmeier, 089 289 15750 (S.Berensmeier@tum.de)  oder einfach unverbindlich vorbeikommen.

Aktuell proben wir jeden zweiten Dienstag vom 19:00-21:00 im Seminarraum im Maschinenwesengebäude Garching, Gebäude 1, 1 Stock, Man kann uns durch die Glasfenster im 1. Stock spielen sehen wenn man im Hof 1 (Institut für Mechatronik und Robotik - IAS - MIMED - AM) steht.
Wir sind:

Besetzung

Gitarre: Harald Klein (Maschinenwesen)
Keyboard: Klaus Diepold (Elektrotechnik & Informationstechnik)
Bass: Lutz Renders (Medizin)
Bass und Gittare: Manfred Hajek (Luft-, Raumfahrt und Geodäsie)
Josef Winter (Maschinenwesen)
Saxophon: Friederike Well (Architektur)
Saxophon: Michael Sattler (Chemie)
Saxophon: Christian Stemmer (Maschinenwesen)
Trompete und Leitung: Sonja Berensmeier (Maschinenwesen)
Trompete und Noten: Tim Lüth (Maschinenwesen)
Posaune: Gerd Gemmecker (Chemie)
Posaune: Martin Mensinger (Bauingenieurwesen)
Posaune: Greg Hager (Johns Hopkins University)
Gitarre: Wolfgang Weisser (Weihenstefan)
Flöte: Daniel Rixen (Maschinenwesen)
Am Foto: Darius Burschka (Informatik)